Aktuelles

Mo 28.05.2018 12:02

Einladung zur Einwohnerversammlung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit Oktober 2012 hat der Gemeinderat in 15 Sitzungen über die Errichtung eines Bestattungswaldes im Gemeindegebiet berate und zu diesem Thema 12 Beschlüsse gefasst. Über die Beratungen des Gemeinderats wurde im Mitteilungsblatt berichtet.

In der Sitzung des Gemeinderats am 24.04.2018 hat Herr Sven Kehl behauptet, 680 Bürgerinnen und Bürger hätten durch ihre Unterschrift gegen die Errichtung eines Bestattungswaldes im Gemeindewald protestiert. Leider hat Herr Kehl der Gemeindeverwaltung die Unterschriftslisten nicht vorgelegt. Der Gemeindeverwaltung ist daher nicht bekannt, welche konkreten Forderungen der angeblich von 680 Bürgerinnen und Bürgern unterzeichnete Protest enthält. Welche Gründe die Bürgerinnen und Bürger zur Unterzeichnung bewegt haben, ist ebenfalls nicht bekannt.

Der Gemeindeverwaltung liegen zu diesem Thema keine Fragen aus der Bürgerschaft vor!

Die Einrichtung eines Bestattungswaldes führt nicht zu Einschränkungen für den normalen Waldbesucher. Umso mehr überrascht mich die Stimmung, die in Teilen der Bürgerschaft entstanden sein soll.

Zur Erörterung dieser gemeindlichen Angelegenheit lade ich Sie hiermit zur
Einwohnerversammlung am Dienstag, 05.06.2018, um 19.00 Uhr, in den Versammlungsraum "Wagenremise" im Renaissanceschloss Bahnhofstraße 1 in Marksuhl ein.

Sofern Sie die Erörterung weiterer Themen wünschen, richten Sie Ihre Fragen bitte bis zum 04.06.2018, 15.00 Uhr an die Gemeindeverwaltung.