Aktuelles

Mi 29.11.2017 09:40

Bedarfsplan für Kindertageseinrichtungen /Tagespflege für das Kindergartenjahr 2017/2018

Gemäß § 17 Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetz (ThürKitaG) vom 16.12.2005, zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 21.12.2015, ist der örtliche Träger der öffentlichen Jugendhilfe dazu verpflichtet, einen Bedarfsplan für die Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und Tagespflege zu erstellen. Dieser Bedarfsplan weist für die Gemeinden die Einrichtungen, Plätze sowie den Personalbedarf aus, welche zur Erfüllung des Anspruchs nach § 2 ThürKitaG erforderlich sind.

Der Bedarfsplan für das Kindergartenjahr 2017/2018 wurde durch den Jugendhilfeausschuss des Wartburgkreises am 18.10.2017 bestätigt und liegt dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) zur Kenntnis vor.

Gemäß § 17 Abs. 4 ThürKitaG ist er in den Gemeinden öffentlich auszulegen. Der für die Regionalgruppe 13 (Marksuhl, Ettenhausen an der Suhl und Wolfsburg-Unkeroda) entsprechende Auszug aus der Gesamtplanung liegt zu jedermanns Einsichtnahme vom 24. November 2017 bis 05. Januar 2018 während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung in Marksuhl, Bahnhofstraße 1, Gemeindeverwaltung - Hauptamt, aus.