Aktuelles

Fr 20.03.2015 11:45

Haushaltsplan und Haushaltssatzung 2015, Finanzplan 2015

Ein erster Entwurf des Haushalts 2015 lag dem Gemeinderat in der öffentlichen Sitzung am 29.01.2015 vor. Von der Gemeindeverwaltung wurden noch Anregungen des Gemeinderats und der Ortsteilräte eingearbeitet, so dass die Haushaltsansätze im zur Beschlussfassung vorliegenden Plan im Verwaltungshaus-halt mit 5.697.740,00 € und im Vermögenshaushalt mit 2.800.421,00 € abschließen.

Der Vorbericht zum Haushaltsplan 2015 informiert über die wesentlichsten Ausgabepositionen des Vermögenshaushalts und kann in der Zeit vom 20.03.2015 bis 07.04.2015 während der Dienstzeiten in der Finanzverwaltung der Gemeindever-waltung Marksuhl eingesehen werden.

Der Haushaltsplan und die Haushaltssatzung 2015 wurden bei einer Stimmenthaltung beschlossen. Der Satzungstext wird auf den Seiten 2 und 3 des Amtsblattes "Marksuhler Nachrichten" vom 19.03.2015 bekannt gemacht.


Finanzplan 2015

Entsprechend § 24 der Thüringer Gemeindehaushaltsverordnung soll über den Finanzplan als Anlage des Haushaltsplanes gesondert beschlossen werden. Der Finanzplan ist dem Haushaltsplan auf den Seiten 223 bis 228 als Anlage beigefügt. Er besteht aus einer Übersicht über die Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben des Verwaltungshaushalts sowie des Vermögenshaushalts. Dem Finanzplan liegt das Investitionsprogramm mit den im Planungszeitraum vorgesehenen Investitionen und Investitionsfördermaßnahmen für die Jahre 2014 bis 2018 zu Grunde. Der Finanzplan ist in seinen Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen.

Vom Gemeinderat wurde der vorliegende Finanzplan für das Haushaltsjahr 2015 einstimmig beschlossen.