Aktuelles

Do 29.01.2015 07:58

Anträge auf Förderung der gemeinnützigen Vereine der Gemeinde Marksuhl bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die Gemeinde fördert Aktivitäten der örtlichen gemeinnützigen Vereine, die diese mit Kindern und Jugendlichen durchführen. Im Haushalt der Gemeinde Marksuhl werden im Jahr 2015 wieder insgesamt 7.500,- € eingestellt für die Förderung der gemeinnützigen Vereine bei ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Grundlage für die Aufteilung sind die Aktivitäten im Jahr 2014.

Gemeinnützige Vereine können bis zum 15.01. eines Jahres Förderanträge für das vorangegangene Jahr stellen. Die Vereine, die die Voraussetzungen der Richtlinie zur Förderung der gemeinnützigen Vereine der Gemeinde Marksuhl bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vom 01.01.2002 erfüllen, möchten wir hiermit an die Abgabe der die Anträge auf Förderung erinnern und die Frist für die Antragstellung bis zum 31.01.2015 verlängern. Bitte reichen Sie die Anträge bis spätestens 31.01.2015 in der Gemeindeverwaltung Marksuhl ein.

Die zu fördernden Maßnahmen müssen sich an Kinder- und Jugendliche im Alter von 3 bis zu 18 Jahren wenden. Die Fördermittel sind zweckgebunden und zweckmäßig zu verwenden. Die gleichmäßige Verteilung erfolgt nach der Anzahl der durchgeführten "Übungseinheiten". Eine Übungseinheit ist dann förderfähig, wenn an ihr mindestens 5 Kinder oder Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren während einer Zeit von mindestens 1 ½ Stunden teilgenommen haben.

Die Antragsformulare erhalten Sie in der Gemeindeverwaltung oder von der Internetseite www.marksuhl.de unter der Rubrik Rathaus - Formulare.