Aktuelles

Fr 16.01.2015 09:24

Ablauf der Gültigkeit bei vielen Personaldokumenten

Da in diesem Jahr viele Personalausweise ihre Gültigkeit verlieren, bitten wir die Bürger, ihre Dokumente in Bezug auf den Ablauf der Gültigkeit zu überprüfen. Personalausweise müssen erneuert werden, wenn ihre Gültigkeit abläuft. Eine Verlängerung der alten Dokumente ist nicht möglich.

Die zuständige Personalausweisbehörde kann Personen von der Ausweispflicht befreien (ThürPAusw.G § 1 Abs. 1). Dies betrifft u.a. Personen, für die ein Betreuer bestellt ist. Weiterhin können dies Personen sein, die sich aufgrund ihrer körperlichen und geistigen Gebrechen nicht mehr allein in der Öffentlichkeit aufhalten können. Eine Teilnahme am öffentlichen Leben ist nicht mehr möglich. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Einwohnermeldeamt.

Der Personalausweis ist rechtzeitig - etwa vier Wochen - vor Ablauf der Gültigkeit neu zu beantragen. Der Antragsteller muss dazu im Einwohnermeldeamt persönlich erscheinen. Mitzubringen sind das bisherige Dokument, ein biometrisches Passbild und die Geburtsurkunde.