Aktuelles

Do 19.06.2014 14:53

Ablegen des Diensteides des wiedergewählten Bürgermeisters gemäß § 28 Abs. 5 ThürKO

Nach der Wiederwahl des Bürgermeisters Martin Trostmann am 16. März 2014 hat seine neue Amtszeit am 01. Juni 2014 begonnen. Die Thüringer Kommunalordnung schreibt vor, dass in der ersten Sitzung des Gemeinderats nach Beginn der Amtszeit des Bürgermeisters das älteste Gemeinderatsmitglied dem Bürgermeister den Diensteid abnimmt. Somit nahm Frau Irene Philipp zu Beginn der konstituierenden Gemeinderatssitzung Herrn Bürgermeister Martin Trostmann den Diensteid ab.