Was erledige ich wo

Rundfunkgebührenbefreiung

Hinweise

Anträge auf Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht liegen in der Gemeindeverwaltung, Einwohnermeldeamt, bereit.
Der ausgefüllte und vom Antragsteller unterschriebene Antrag ist mit der erforderlichen Unterlage an die

GEZ
50656 Köln

zu senden. Dem Antrag muss der Leistungsbescheid/Schwerbehindertenausweis im Original oder in beglaubigter Kopie beigefügt werden.

Die Befreiung beginnt mit dem Monat, der auf den Monat folgt, in dem der Antrag gestellt wurde und bei der GEZ eingegangen ist. Eine rückwirkende Befreiung ist nicht zulässig, auch wenn die Befreiungsvoraussetzungen bereits zu einem früheren Zeitpunkt vorgelegen haben.