Was erledige ich wo

Kinderreisepässe

Hinweise

Allgemeine Informationen

Für Grenzübertritte von Kindern unter 12 Jahren ist ein Kinderreisepass erforderlich. Befragen Sie sich bitte vorher in Ihrem zuständigen Reisebüro über die jeweiligen Reisebestimmungen Ihres Urlaubslandes oder im Internet (s. unten)oder bei der Botschaft des jeweiligen Reiselandes.

Der Antrag kann grundsätzlich nur von Erziehungsberechtigten und dem Kind persönlich, unabhängig vom Alter des Kindes, gestellt werden. Bei Beantragung durch eine andere Person muss die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten bzw. der entsprechende Sorgerechtsnachweis vorgelegt werden.

Auch für Kinderreisepässe ist ein biometrietaugliches Lichtbild erforderlich.

Kinderreisepässe sind 6 Jahre gültig, längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres, danach kann ein Reisepass oder ein Personalausweis ausgestellt werden.

Bearbeitungsdauer:

Bei Vorlage vollständiger Unterlagen kann in dringenden Fällen die Ausstellung sofort erfolgen.

Hinweise:

Der alte Kinderausweis bzw. Kinderreisepass ist bei Abholung des neuen Dokumentes vorzulegen und kann in Ausnahmefällen nach Entwertung überlassen werden.

Rechtsgrundlage

PassG, PassVwV

Gebühren:

Kinderreisepass 13,00 €
Kinderreisepassverlängerung 6,00 €

Sie benötigen:

Geburtsurkunde des Kindes im Original
1 biometrietaugliches Bild
Zustimmungserklärung beider Erziehungsberechtigten oder Sorgerechtsnachweis
Alter Kinderausweis oder Kinderreisepass (wenn vorhanden)

 

Weitere Informationen im Internet

http://www.auswaertiges-amt.de